Alcott Adventures- perfekt gerüstet für jedes Abenteuer

Wer einen Hund hat weiß, dass man egal ob bei Regen, Sonne oder Schnee raus muss. Es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Kleidung . 🙂

Wir sind nicht nur für uns und unser Wohlbefinden verantwortlich sondern natürlich auch für das unseres Schützlings. Dem soll es an nichts fehlen und er sollte artgerecht „verpackt“ sein wenn es die äußeren Umwelteinflüsse erfordern.

Ich muss gestehen, dass ich absolut kein Freund von sinnloser Hundekleidung bin , die rein dem Modezweck dient. Hundekleidung muss ganz andere Kriterien erfüllen und zwar soll sie artgerecht, sinnvoll ,praktisch und sicher sein.

Natürlich wäre es nicht schlecht wenn sie obendrein noch schick aussieht und der Preis stimmt, ganz klar.

In dem heutigen Beitrag dreht sich alles rund um den Online-Shop von Alcott Adventures , ein Shop  für abenteuerfreudige Zwei und Vierbeiner.Alcott rüstet dich und deinen geliebten Vierbeiner optimal aus für jedes Abenteuer. Ob im Park, am Strand oder im Gebirge, das breite Sortiment hat für jeden Ausflug das passende Zubehör.

Wir möchten euch heute in unserem ersten Artikel folgende Produkte näher vorstellen.

  1. Fliegerjacke aus dem Traveller- Bereich
  2. Neon Bandana aus dem Essentials Bereich

Es handelt sich diesmal um einen Doppeltest, da das erste Set für Rocco leider eine Spur zu eng war. Eigentlich wollte ich es retournieren aber dann bekam ich die liebenswerte Info, dass wir  mit Leila einen Doppeltest machen könnte wenn wir  möchten. Leila ist die Hündin meiner Mama und Hundekleidung gewöhnt und darum willigten wir sofort ein.

Starten wir also gleich mal mit Leila .Leila ist eine Prager Rattler Dame und 8 Jahre alt und der Sonnenschein meiner Mama. Sie ist es gewohnt Hundekleidung zu tragen, da sie kein Unterfell hat und daher sehr kälteempfindlich ist. Sie ist dankbar wenn Frauchen ihr einen wärmenden „Überwurf“ anlegt und sie so bestens vor jedem Wetter schützt.

 

LEILA UND DIE FLIEGENJACKE 

Das Modell in S passt Leila wie angegossen. Es ist weder zu weit noch zu kurz , zu eng oder zu lang es sitzt perfekt ,sozusagen fast wie maßgeschneidert. So etwas ist total selten der Fall aber ab und an hat man ja doch Glück, wie man sieht. Das Obermaterial ist wind-und wasserabweisend und innen mit Fleecefutter ausgestattet, so hält es deinen Lieblig auch bei kühleren Temperaturen schön warm.

Zusätzlich sind an der Winterjacke natürlich das Alcott-Logo und reflektierende Streifen angebracht. Last but not least sind im hinteren Bereich Gummibändchen befestigt, wo man die Hinterläufe fixiert. So hat das Mäntelchen einen perfekten Sitz und kann nicht mehr verrutschen.

 

Details:

  • gefütterte Winterjacke
  • weiches Innenfutter aus wärmenden Fleece
  • reflektierende Akzente bei Dämmerung und Dunkelheit sehr wichtig
  • robustes und praktisches Design bei jedem Wind & Wetter
  • maschinenwaschbar
  • einfache Handhabung beim Aus- und Anziehen
  • Gummibändchen für den optimalen Halt
  • in 3 Größen erhältlich
  • Preis je nach Größe ab € 24,99 erhältlich

Die Fliegerjacke hat sich im Alltag gut bewährt und meine Mama und Leila sind zufrieden. Der Preis ist absolut angemessen und da meine Mama doch schon das ein oder andere Stück zuhause hat, kennt sie sich aus bei den Preisen. Sie findet sogar, dass der Preis unschlagbar günstig ist denn sie hat weit teurere Modelle daheim , die aber weit wegen Funktionalität aufweisen. Sie ist begeistert von dem Preis/Leistungsverhältnis. Das war also das Fazit über die Fliegerjacke von meiner Mama und ihrer Leila.

Aber wie sieht das Ganze denn jetzt bei Rocco und mir aus? Hier kommen unsere persönlichen Erfahrungen mit dem Winterjäckchen von Alcott Adventures.

 

ROCCO & SEIN NEUER WINTERMANTEL

Die Optik, das Design und die Handhabung haben auch uns überzeugt.Ok Rocco braucht ein bisschen Eingewöhnung aber das klappt mit der Zeit doch recht gut, zumindest bei den meisten Dingen aber nicht bei allen. Bei uns ist es nur leider so, dass S um ein paar cm zu klein war und wir so auf M ausweichen mussten. Das neue Modell passt zwar jetzt im Bauchbereich aber leider ist es von der Länge her zu lang. So ergab es beim Sparziergang eine kleine „Sauerei“ . Dennoch hat es was Gutes, wir können euch jetzt auch etwas über den Waschgang erzählen 🙂 . Wir können bestätigen , dass das Mäntelchen einen Schonwaschgang in der Waschmaschine ohne weiteres Stand hält.

Ich muss jetzt schauen ob man das Mäntelchen irgendwie in der Länge kürzen kann.Normalerweise dürfte das kein Problem sein für Leute die über etwas Fingerspitzengefühl verfügen und eine gute Nähmaschine. Ich kann diesem Problem nicht Herr werden, so viel steht fest denn ich habe nicht die Macht über die Nähmaschine .Bin mir aber sicher ich werde jemand finden der da wesentlich geschickter ist als ich es bin.

Wir haben also das krasse Gegensätze in unserem Test festgestellt. Bei Leila passt die Winterjacke wie angegossen und bei uns ist sie „undankbar“ lang. Es ist eben nicht immer einfach die passende Größe zu finden. Das Modell S würde Rocco ja von der Länge her perfekt passen aber da müsste er eine Spur schlanker sein, denn es geht einfach nicht zu ,es fehlen ein paar wenige aber entscheidende cm beim Bauchumfang.

GEMEINSAMES FAZIT ZU DER WINTERLICHEN FLIEGERJACKE VON ALCOTT ADVENTURES

Das tolle Design, die Robustheit, das weiche Innenfutter aus Fleece, die einfache Handhabung, die Maschinenwäsche und der Preis haben uns beide überzeugt. Punkte für die perfekte Größe gibt es nur bei Leila. Obwohl das immer schwierig ist denn nur weil es Rocco jetzt nicht passt heißt es doch nicht, dass es sich um ein schlechtes Produkt handelt. Für uns ist einfach die passende Größe nicht dabei oder doch? Ja wenn Rocco 2-3 kg abnimmt, was eigentlich eh nicht schlecht wäre dann würde im das S bestimmt passen. Jedenfalls ist es trotzdem so, dass wir es kürzen müssen um es verwenden zu können denn so macht es wenig Sinn und wir würden immer mit einem eingesauten Mäntelchen nach Hause kommen . Dennoch wollen wir alle Details in den Test einfließen lassen, ihr wollt ja natürlich auch einen ehrlichen  und authentischen Bericht haben. Ihr könnt euch sicher sein, den gibt es bei uns immer. Wie heißt es so schön? Ehrlichkeit währt am längsten.

NEON BANDANA – SICHER UNTERWEGS BEI DUNKELHEIT

Kommen wir nun zu dem zweiten Produkt und zwar einem stylischen Halstuch in gelb oder orange. Mit diesem schicken Begleiter ist dein Liebling bestens und sicher beim abendlichen Sparziergang ausgerüstet.Das Halstuch kannst du ganz einfach mittels Klettverschluss an dem Hals deines Vierbeiners befestigen.

Kleines Manko , es gibt einen Leerraum zwischen dem Halsband und Tuch. Optimal wäre es wenn das Halstuch mit dem Halsband kombiniert werden würde. Das quasi das Halsband unter dem Halsband verschwindet. Das wäre aus optischer Sicht schöner aber funktionell bleibt es dennoch das Selbe.

Das Halstuch gibt es ebenfalls in 3 verschiedenen Größen, wobei alle gleich viel kosten und zwar nur € 6,99.

Das Halstuch steht Leila sowie Rocco fabelhaft und das Alcott Logo ist ein tierisch süßer Blickfang. Wie schützt ihr eure Lieblinge in der Dunkelheit?

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt und euch das ein oder andere Abenteuer-Accessoire noch fehlt, schaut euch doch mal in dem Online-Shop von Alcott Adventures ein wenig um.

DAS FRÄULEIN WILL WISSEN…

Tragen eure Lieblinge auch artgerechte Hundekleidung? Wie gefallen euch die vorgestellten Produkte? 

 

Tierisch viele Grüße von

+Mami von eurem Fräulein & Hundedame Leila

Die Produkte wurden uns für den Test von Alcott Adventures kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

3 Comments

  • shadownlight sagt:

    was es nicht alles gibt 🙂
    ich wünsche dir ein schönes wochenende und lasse liebe grüße da!

  • Sabine Topf sagt:

    Hallo,

    ich liebe ja Hunde sehr, habe selbst aber keinen. Wir gehen den ganzen Tag arbeiten. Und da sind wir der Meinung, wenn man ein Tier hat, sollte man ihm auch seine ganze Fürsorge schenken. Und wenn uns das Hundchen nur abends sähe, wäre das traurig für alle.

    Dein Rocco sieht ja wirklich goldig aus. Als du das mit der Sauerei geschrieben hsst,musste ich mir das bildlich vorstellen und grinsen.

    Ich mag Hundekleidung nur als Funktionskleidung,wenn sie dem Tier gut tut. Für alles andere hat ja die Natur gesorgt.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du bald die passende Schneiderin findest, denn es soll in den nächsten Tagen ganz schön kalt werden.

    Liebe Grüße Sabine ?

  • BUDDY&ME sagt:

    Super Testbericht, denn gerade die Sache mit der Passform ist auch immer unser Problem. Allerdings hat Buddy eher einen langen Rücken und schmalen Brustkorb – genau das Gegenteil von Rocco 😉
    Da uns die Schwimmwesten von Alcott bei unserem Test im Sommer allerdings ganz gut passte, werde ich auf die Fliegerjacke auf jeden Fall einen genaueren Blick werfen [meist haben die Labels ja Standardpassformen].

    Liebste Grüße!
    Melody

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.