Die dunkelbunten Farben des Steampunk- Gewinnspiel

Die dunkelbunten Farben des Steampunk. Lasst euch entführen zu den dunkelbunten Seiten der Steampunk-Welten! Zwischen Zeppelinen und Dampfmaschinen schlängeln sich mannigfaltig schattierte Farben durch die Geschichten und wispern den Zahnrädern Geheimnisse zu.
Gewinnspiel – Kooperation

WUNDERSCHÖNE ANTHOLOGIE IN BUNTEN FARBEN

Lesen ist ein Ausgleich zum Alltag und entführt uns in fremde Welten, wo wir alles rund um uns vergessen können. Der einstige Lesemuffel in mir ist fast gänzlich verschwunden, dünnere Bücher sind einfach eher mein Ding. Zeiten ändern sich und so habe auch ich die Liebe zum Lesen entdeckt. Um meine Neugierde zu wecken muss das Buch kurz knackig und auf den ersten Blick ansprechend sein. Titel und Aufmachung müssen mich sofort anspringen und fesseln, sonst wird das nichts.

Zu der Kategorie Bücherwürm zähle ich mich zwar nicht, aber ich mache es mir gern im Bett gemütlich und versinke in einem tollen Buch. Meistens lese ich so lange bis ich meine Augen nicht mehr aufhalten kann. Eigentlich möchte ich nicht aufhören zu lesen, aber irgendwann sind meine Augen so schwer, dass am Ende doch die Müdigkeit siegt und ich an einer total spannenden Stelle aufhören muss.  Sehr gefreut habe ich mich als Stefanie Bender, die Autorin von „Die Hexe von Crumbach“ auf mich zugekommen ist um mit mir ein gemeinsames Gewinnspiel zu starten. Mehr über Stefanie Bender erfährt ihr auf  Federspuren.

WAS ERWARTET DICH? 

Bei diesem Buch kennt die Phantasie keine Grenzen und umfasst 14 Kurzgeschichten geschrieben in 14 Farben von 14 verschiedenen Autoren. Da Grit Richter, die Verlegerin schon immer fasziniert war von farbigen Buchstaben, träumte sie seit eh und ein buntes Buch auf den Markt zu bringen. Gesagt, getan. Sie lud 14 Autoren zu diesem farbenfrohen Projekt ein und so entstanden 14 Kurzgeschichten zum Thema Steampunk in 14 bunt gemischten und knalligen Farben. Jede Farbe erzählt ihre eigene Geschichte.

DIE 14 KURZGECHICHTEN IM ÜBERBLICK

 

  1. Silberne AugenglästerDetlef Klewer
  2. Rosaroter Dampf- Stefanie Bender
  3. Rot wie Teufelsatem– Corinna Schattauer
  4. Erasmus Emmerich und der zinnoberrote Zinnsoldat– Katharina Fiona Bode
  5. Achibald Leach und das Grauen in Orange– Markus Cremer
  6. Helena Rtoh und die grasgrüne Seide– Isabella Wallat
  7. Biggels Gespür für Moos– Andrea Bienek
  8. Marinikum Amethysta– Denise Mildes
  9. Aconitum Napellus- Dunkelblaues Gift– Ashley Kalandur
  10. Ein Traum in Königsblau– Dennis Frey
  11. Das Türkis des vergessenen Sommers– Sabrina Železný
  12. Hellbraun- Leben und Tod– Daniel Schlegel
  13. Die bronzene Silbermünze– Daniel Huster
  14. Die graue Einöde des Vergessens– Fabian Dombrowski

 

Kürzlich hat die Anthologie  den Deutschen Phantastik Preis in der Kategorie „Beste Deutsche Anthologie“ abgeräumt und darauf sind alle Beteiligten natürlich mächtig stolz. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

GEWINNSPIEL- DUNKELBUNTE FARBEN DES STEAMPUNK

Einen kleinen Einblick habt ihr jetzt bekommen und zum Abschluss gibt es noch eine Verlosung für euch. Ihr könnt nämlich ein Exemplar von „Die dunkelbunten Farben des Steampunk“ gewinnen.  Ihr liebt Bücher, Fantasiegeschichten und bunte Farben? Lasst euch die Verlosung nicht entgehen 🙂

SO KOMMST DU IN DEN LOSTOPF

  • Welches Buch liest du gerade? Verrate es uns in einem Kommentar!
  • Folge Fräulein Musters Welt in irgendeiner Form ( Facebook, Instagram, Google+ , Newsletter)  Kommentiere wo du uns folgst!
  • Natürlich kannst du das Gewinnspiel gerne mit deinen Freunden teilen 🙂 (freiwillig)
  • Daumen drücken

Das Gewinnspiel ist offen für alle Leser aus Österreich und Deutschland. Der Gewinn wird von Stefanie Bender verschickt . Den oder die GewinnerIn erwartet auch noch eine kleine und ganz persönliche Überraschung.

Teilnahmeschluss: Das Gewinnspiel läuft ab jetzt und endet am 30.11.2016 um 00:00.

Alle weiteren Informationen findest du hier :  Teilnahmebedingungen

 

Viel Glück! Ich drücke euch die Daumen

eure 

Dieses Gewinnspiel entstand mit freundlicher Unterstützung von Autorin  Stefanie Bender.

19 Comments

  • Im Augenblick nimmt mich „Scherbenkind“ von Britt Reißmann gefangen.

    Angenagt liegt „Fräulein Schläpples fabelhafte Steuererklärung“ im Spind bei der Arbeit. Wenn meine Urlaubstage vorbei sind werde ich die nächsten Seiten in meinen Pausen in Angriff nehmen.

    Beide Bücher sind mehr als lesenswert.

    • Heike sagt:

      Guten Morgen liebe Ilse,

      Scherbenkind klingt jetzt irgendwie auch interessant 🙂 Muss ich mir mal den Kurzinhalt durchlesen.

      Du verbringst also deine Pausen gerne mit Büchern. Das ist auch ein netter Zeitvertreib, obwohl da die Pause bestimmt wie im Flug vergeht.

      Du bist ja schon ein Fan/Leser der ersten Stunde und du folgst uns über einige Kanäle. Es ist schön und toll so treue Leser zu haben. Danke ♥

      Du bist natürlich bei der Verlosung dabei.

      Liebste Grüße

  • shadownlight sagt:

    Hey, Kurzgeschichten finde ich prima zum Einschlafen. Lange Romane zu lesen fällt mir oft schwer, da ich am nächsten Tag immer noch mal die letzte Seite lesen muss die ich las bevor ich einschlief :P.
    Liebe Grüße!

    • Heike sagt:

      Wir 2 verstehen uns 🙂

      So ging es mir auch und ab und an waren die Abstände auch größer. Da verliert man schnell den Faden und das ist dann nicht so prickelnd.

      Deswegen kurz & knackig 🙂
      Dann wäre diese bunte Anthologie ja auch etwas für dich.

      Du bist auf alle Fälle im Lostopf.

      Liebste Grüße zur Wochenmitte

  • Sonjas Bücherecke sagt:

    Halllo Heike,

    freue mich, dass ich diese Seite entdeckt habe. Ich liebe Anthologien, deshalb hüpfe ich mit Anlauf in den Lostopf.

    Ich lese derzeit, zur Einstimmung auf Weihnachtsen, Vier Pfoten retten Weihnachten von Petra Schier. Eine Weihnachtsgeschichte zum Träumen.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG sonja

    • Heike sagt:

      Guten Morgen Sonja,

      es freut mich sehr, dass du auf uns gestoßen bist 🙂 Da haben wir in Punkto Anthologien bei dir ja genau ins Schwarze getroffen.

      Das klingt sehr schön und lesenswert.

      Wünsche dir einen schönen Donnerstag und natürlich viel Glück beim Gewinnspiel.

      Liebe Grüße,
      Heike

  • Tanja Hammerschmidt sagt:

    huhu 🙂 folge dir bei facebook und mein aktuelles ist grad PULSE OF PASSION. das ist vielleicht gut, sag ich dir <3

    lg junibrummer@gmx.de

    • Heike sagt:

      Hey Tanja,

      schön, dass du dabei bist und uns über Facebook folgst.
      Viel Spaß noch bei Pulse of Passion und du bist jetzt im Lostopf 🙂

      Viel Glück & einen schönen Donnerstag.
      Liebe Grüße,
      Heike

  • Kirsen Berg sagt:

    Ich folge per Newsletter und ich lese im Moment von Pip Ballantine & Tee Morris, Books & Braun, Die Janus-Affäre. Spannend am Steampunk finde ich die Entwicklung von neuen Ideen und die Kreativität die sich hier immer wieder zeigt.

  • Anna sagt:

    Hallo Heike,

    Oh, das Buch hatte ich auf der BuCon schon in der Hand und habe es leider dann doch nicht gekauft (Sondern mich für „Erasmus Emmerich entschieden, was definitiv kein Fehlkauf war). Ein großer Fehler… den würde ich gerne durch die Verlosung wett machen 🙂
    Aktuell lese ich „Lagune“ und lass mich wieder an den Golf von Guinea entführen, dabei gebe ich mich dem Fernweh hin und plane meinen ersten Besuch in Lagos kommendes Jahr!
    Ach ja, ich folge auf facebook^^

  • Amelie Summ sagt:

    Guten Abend :-),

    ich lese gerade (nicht lachen bitte) „Schlachtfeld Klassentreffen“ und von Elke Aybar Band 1 von „Dunkle Jagd“. Auf meinem SUB liegt noch „Vampire Cocktail – Geschichten aus der Vampirwelt“.
    und genau dieses Buch hier aus der Verlosung, steht ganz weit oben auf meiner WuLi, ganz verliebt schau

    Liebe Grüße und habt alle einen tollen 1.Advent
    Amelie Summ

    Ps.: Ich folge Dir übrigens auf FB 🙂

  • Nancy sagt:

    Hallo Heike,
    ich lese gerade „Darm mit Charme“ von Giulia Enders. Ich folge Dir als Nancy T. via Google + und habe das Gewinnspiel dort auch öffentlich geteilt. Habe einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂
    OrangeCosmetics

  • Liebe Heike,

    ich lese normalerweise richtig dicke Wälzer von Büchern. Aber zur Zeit bin ich so k.o., dass ich gern Kurzgeschichten vorm Schlafengehen lese.

    Ich wünsche allen viel Glück und drücke fest die Daumen.

    Liebe Grüße
    Sabine

  • Jennifer Siebentaler sagt:

    Hallöchen 🙂
    Ich lese eben noch den Zweiten Teil von Nadja von der Autorin Steffanie Krumbiegel!
    Und ich danke für die tolle Chance dazu und gerne mein Glück versuchen mag…

    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

  • Andrea Braun sagt:

    Ich lese zur Zeit das Buch zum Film „Sully“. Ich folge Dir auf Facebook.

  • Robert Meyer sagt:

    Hallo Heike, gerne mache ich an dem Gewinnspiel teil, um vielleicht mit einem weiteren liebevoll gestalteten Art Skript Buch meinen Bücherschrank zieren zu können. Zur Zeit geniesse ich wieder einmal “ Unten am Fluss“ von Richard Adams – das Gewinspiel habe ich natürlich geteilt….das „Folgen“ auf facebook muss ich mir erst einmal erklären lassen 🙁

  • Robert Meyer sagt:

    Hallo Heike, gerne mache ich an dem Gewinnspiel teil, um vielleicht mit einem weiteren liebevoll gestalteten Art Skript Buch meinen Bücherschrank zieren zu können. Zur Zeit geniesse ich wieder einmal “ Unten am Fluss“ von Richard Adams – das Gewinspiel habe ich natürlich geteilt….das „Folgen“ auf facebook muss ich mir erst einmal erklären lassen 🙁
    Viele grüße sendet aus Bielefeld
    robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.