Dufte, das trägt Hund von Heute :)

Wau ist das chillig hier

So Schluß mit gemütlich für heute und ran an die Tasten muss euch schließlich  von meinem neuen schicken Halstuch und dem tierisch coolen Öl erzählen. So wo fang ich jetzt am Besten an, Sekündchen lasst mich mal bisschen überlegen..

Achja hier beginne ich am Besten mit meiner Geschichte… Mein heissgeliebtes Frauli hat hier auf der Seite von Easy Dogs ein nettes Halstuch für mich entdeckt. Auf den ersten Blick war es das schöne blau-türkis was ihr ins Auge gesprungen ist. Frauli liebt diese Farbe wie ihr unschwer am Design des Blogs erkennen könnt .Halsumfang gemessen, Modell ausgesucht und schon stand fest: Rocco der fesche Kerl wird mit einem Halstuch belohnt und wandert so auf der Hundedamenskala eine weitere Stufe nach oben *sabber*

 

Hab ich nicht das allerbeste Frauli auf der ganzen Welt? Die schaut auf mich, das lob ich mir. Belohne sie natürlich immer mit einem extra dicken , fetten, mega Schlabberkussi. Mit diesem schicken Accessoire bin ich der neue Star in meiner Siedlung.Möchtest du auch für ein wenig Schwung bei dir in der Straße sorgen? Dann  überrede auch  dein Frauli dir  so ein cooles Ding zu besorgen hier soll dein Frauli mal etwas stöbern. Drück dir mal ganz feste die Pfötchen das es klappt !

Cool Down Halstuch

Schickes Accessoire & mehr

Ein lautes Geräusch von einem Auto, schreiende Kinder, die Motorsäge vom Nachbarn, ein Tierarztbesuch steht am Tagesplan… Jeder Hundebesitzer weiß was seinen Hund in eine Stress oder Angstsituation bringen kann und versucht natürlich ihm die Situation so erträglich wie möglich zu gestalten. Nur wie? Das ist eben nicht immer einfach.Easy Dogs hat in Zusammenarbeit mit Dr. Ute Blaschke-Berthold die Tücher und Öle für das Entspannungstraining nach CumCane entwickelt. Konditionierte Entspannung nennt sich das spezielle Entspannungstraining, das am besten mit einem Trainer durchgeführt werden sollte, der auch wirklich Erfahrung in diesem Bereich hat.

Vielleicht habt ihr ja einen Hundetrainer um die Ecke der sich damit auskennt? Entspannungstraining ist kein Allheilmittel und wischt nicht alle Probleme vom Tisch aber es macht das Leben von Hund & Hundebesitzer wesentlich stressfreier und das ganz ohne Nebenwirkungen.

 

Entspannende Düfte aus der Easy Dogs Aroma-Serie

Das Öl gibt es in 4 verschiedenen Duftrichtungen und hat laut Hersteller folgende Auswirkung auf die Fellnase.

Lavendel Easy Day

riecht frisch, klar und kühl. Lavendel wirkt ausgleichend, besänftigend und stärkt das Selbstvertrauen. Der Duft löst Anspannungen, sorgt für einen guten Schlaf und ist gut gegen Stress und schlechte Laune.

Zitrone Easy Going

wirkt auf Hunde beruhigend und angstlösend. Zitrone wird bei Nervosität und Ruhelosigkeit eingesetzt. Der Duft schenkt Geborgenheit, schöne Träume und harmonisiert.

Mandarine Easy Living

wirkt auf Hunde beruhigend. Sie wird bei Nervosität, Verspannung und Erschöpfung eingesetzt. Mandarinenduft wirkt aufheiternd, harmonisierend und entspannend.

Kamille Easy Relax

riecht sanft und erzeugt ein Gefühl von Wohlbehagen. Kamille wirkt entspannend, besänftigend und ist gut für den Magen. Sie wirkt beruhigend bei Stress, Schlaflosigkeit und Nervosität.

 

Es sind zwar „nur“ 4 Öle aber die Qual der Wahl ist trotzdem nicht einfach weil die Beschreibung einfach bei allen richtig interessant & toll klingt. Stellt euch vor mein Frauli überlegte und überlegte und studierte aber nach gefühlten 5,10,20, 30 Minuten fiel dann endlich eine Entscheidung und zwar die Zitrone sollte es sein. Sauer macht lustig oder?

 

Da Frauli keine Ausbildung hat bzw. Hundetrainerin ist hat sie mich natürlich nicht mit Signalen trainiert eh klar oder? Aber natürlich war sie neugierig wie ich auf den Duft so reagiere und ich hoffe ihr seid es auch 🙂 Denn jetzt werden wir euch gemeinsam unsere erste Bekanntschaft von dem Tuch & dem Öl erzählen aufgepasst es geht los…

Das erste Kennenlernen….

Es war ein Freitag Abend an dem Frauli das Halstuch aus dem Umschlag holte und genauer unter die Lupe genommen hat. Ich saß schon in meiner kleinen Doggy Lounge und beobachtete sie neugierig. Was hat wohl Frauli da wieder vor mit mir? Sie legte mir das Halstuch in mein Körbchen und wollte sehen wie ich auf das flauschige Tüchlein reagiere. Ich bin nämlich der Typ Hund der sich nicht alles um den Hals legen lässt , nenene es muss mich schon überzeugen und angenehm zu tragen sein. Nach ein paar Minuten des großen Beschnuppern war Frauchen klar das schicke Flauschtuch & ich könnten dicke Freunde werden und so legte sie es mir um. Es trug sich toll, saß  angenehm locker und zwickte oder störte nirgendwo. Aber bei so Dingern um den Hals bin ich einfach immer vorsichtig aber bei dem hier muss ich mir echt keine Sorgen machen.  Das Zitronenöl wurde noch beschnuppert und das Infokärtchen gelesen und dann waren wir bereit für die ersten Tröpfen. 3 Tropfen von dem Öl gab mir Frauli auf das Tuch und ich schnupperte anfangs wie wild in der Luft denn so etwas kannte ich zuvor noch nicht. Mhm seltsam aber gut , mehr ich will mehr davon 🙂 Das roch wirklich sehr gut und ich entspannte mich in meiner Doggy Lounge und fühlte mich einfach pudelwohl . Euer Fräulein hätte fast die Zeit übersehen für ihre heiße Schaumwanne aber sie ging dann schon mal ins Bad & hat das Wasser aufgedreht damit ihre Badesession später beginnen kann. Was heißt da eigentlich ihre? Ihr müsst wissen unser Baderitual sieht immer so aus, Wanne mit Wasser befüllen, Rocco knotzt gemütlich im Wohnzimmer, Frauli steigt in die Wanne und ca. 5 Minuten später belagere ich den Badezimmerteppich denn alleine im Wohzimmer ist mir doch viel zu langweilig verständlich oder? So aber jetzt wieder zurück zu dem bestimmten Freitag denn da sah die Sache wie folgt aus: Wanne voll, Frauli in der Wanne und 15 Minuten später war der Badeteppich noch immer nicht besetzt . Na huch? Was läuft denn da verkehrt? Das ging Frauli nicht ein, sie wartete aber noch weitere 5 Minuten aber danach wurde es ihr zu bunt und sie trocknete sich schnell ab und ging ins Wohnzimmer. So im Wohnzimmer angekommen ,sieht sie  mich in meinem Bettchen träumend von hübschen Hundedamen. Natürlich hörte ich sie & schaute sie an aber kam nicht auf die Idee mich von meinem Platzerl zu erheben. Verdutzt ging sie wieder ins Bad und erneut in die Wanne und dachte der wird jetzt bestimmt bald kommen weil geweckt hab ich ihn ja. Diesen Freitag hat das Fräulein alleine im Bad verbracht und ich gemütlich in meinem Hundebettchen. Wenn ihr euch jetzt denkt, dass bildet sich euer Fräulein bestimmt nur ein würde ich euch das nicht mal verübeln denn die Geschichte klingt doch etwas kurios und selbst das Fräulein dachte naja vielleicht war es ja wirklich nur ein Zufall? Aber Zufälle passieren bestimmt nicht noch 4-5 mal oder?

 

 Was so 3 Tröpfen Öl bewirken können?

Rocco ist wirklich wesentlich entspannter und ruhiger dank nur weniger Tropfen von diesem wunderbaren Öl. Rocco ist sehr schreckhaft und teilweise auch aggressiv anderen Hunden gegenüber .Wir trainieren täglich bei unseren Sparziergängen und natürlich haben wir schon gute Fortschritte gemacht aber sowas braucht eben viel Zeit und Konsequenz. Bei unseren Alltagstraining ist uns das Handbuch von Easy Dogs „Alltagstraining“ auch eine große Stütze denn dort können wir unsere Lernerfolge festhalten. Bei uns zu Hause ist Baustelle angesagt und da geht es schon mal etwas lauter zu & damit Rocco etwas entspannter sein kann trägt er sein schickes Tüchlein und bekommt ein paar Tröpfen Zitronenöl drauf und somit ist die Baustelle zumindest für ihn stressfreier 🙂

 

Was haltet ihr denn von Halstüchern? Hat eure Schnüffelnase auch bereits 1, 2 oder mehr? Habt ihr schon mal was gehört von solchen Duftölen zur Entspannung oder habt ihr es vielleicht sogar schon selbst ausprobiert?

 

Wir freuen uns auf viele weitere schicke & dufte entspannte Abenteuer

viele Grüße von eurem Rocco & Fräulein

 

Vielen herzlichen Dank an Easy Dogs für das bereitgestellte Testmaterial!

 

14 Comments

  • Sarah Brandt sagt:

    Oh das ist ja super, dass Rocco so mal ganz entspannen kann während du in der Wanne liegt… Ich bin mal gespannt was er über die anderen Düfte so „sagt“. Bei Joy wäre Zitrone absolut undenkbar-es gibt kaum einen Geruch den sie mehr hasst… Ansonsten hören sich die Düfte aber super an…
    Liebe Grüße!

    • Du sagst es , wir haben uns beide entspannt jeder auf seine Art 😀
      Wenn deine Joy ein absoluter Zitronengegner ist wär das wirklich nichts für Sie. Welchen Duft würdest du für deine Joy wählen? Geschmäcker sind halt verschieden aber eh gut so denn sonst hätten wir ja alle das Selbe & das wär auch langweilig.

      Dicken Knuddler & ganz herzliche Grüße an Euch

  • MestraYllana sagt:

    Huhu, hallo du hübschester Rocco aller Zeiten!

    Steht dir wirklich ausgezeichnet dieses Tüchlein, muss ich ehrlich zugeben! Und ich kann irgendwie verstehen, dass du mächtig stolz auf dein Frauchen bist, die schaut sich wirklich um um dich, großes Lob! <3
    Die Idee mit dem Öl klang auf den ersten Blick ein bisserl eigenartig auf mich, aber wenn du sagst, dass das klappt, dann muss ich direkt mal genauer gucken. Ein bisserl mehr Ruhe könnten die beiden Rabauken auch vertragen… va. wenns darum geht, wenn wieder ein großer Hund auf sie zustürmt, da fühlen sie sich ja gar net wohl…

    Mit Halstüchern oder gar T-Shirts & Co. haben es meine Beiden leider nicht. Ich hab mal ein supersüßes Superman-Shirt für Tyson gekauft und es ihm angezogen. Der saß dann stocksteif da und rührte sich nicht vom Fleck, bis ich es ihm wieder ausgezogen habe. Somit ist das Experiment für uns durchgefallen – ein Paris-Hilton-Quietschpüppchen-Hund wird keiner von den Beiden, fürchte ich! 😉

    • *FräuleinvomPCschubs*

      Hübschester Rocco aller Zeiten? An diesen Titel könnt ich mich glatt gewöhnen *stolzguck*
      Sieh richtig kess aus damit gell? Danke danke so viel Lob am frühen Morgen ist ja tierisch herrlich..

      Jaaa mein Frauli ist wirklich die Beste und sie hat ja auch Glück mit mir, bin schon ein braver Rabauke 😀 haha
      So genug von mir, ich verdrück mich ins Körbchen & lass auch mal das Fräulein zu Wort kommen …

      Das kann ich dir gar nicht Verübeln dass es im ersten Moment komisch klingen mag aber wie du siehst es klappt wirklich und sorgt bei uns für entspannte Momente. Bei dem Problem mit den großen Hunden verlangt es bestimmt auch bisschen Training in eine andere Richtung aber ich bin mir sicher mit dem Öl wäre selbst diese angespannte Lage etwas entspannter. Ein kleines Bsp. Rocco hat da ja auch große (mittlerweile nicht mehr so groß) mit anderen Hunden vorallem Rüden und außer die hatte er gar nichts im Sinn aber ich trainiere täglich mit ihm dass er sich in solchen Fällen auf MICH konzentriert. Blickkontakt zu mir und nicht auf das Umfeld, klingt einfach aber ist es absolut nicht aber wir haben schon gute Erfolge erzielt. Natürlich ist das Tuch inkl. dem Öl in so einer Situation schon hilfreich aber wie gesagt das Öl ist kein Problemlöser aber Unterstützer.

      Jerry & Tysi sind vielleicht Rabauken aber welche von der ganz süßen Sorte und wenn ich so klein wäre hätte ich auch Angst wenn so was Großes auf mich zukommen würde. Schau dich mal um bei Easy Dogs und wenn du spezielle Tipps oder weitere Fragen hast zu „eurem Problem“ kann ich dich auch gerne weiterleiten. Ich kann dir zwar unsere Eindrücke und Erfahrungen verraten aber Profirat bekommst du von Easy Dogs.

      haha muss gerade lachen aber der Prager Rattler von meiner Mum sitzt auch ab und an da wie ein Stock ( wenn Mama an ihr rumdoktert) aber sobald sie fertig angezogen ist stolziert sie schon herum. Tyson weiß auch so dass er ein „Superdog“ ist 😀
      Hundepullis, Jacken & Co muss Rocco auch nicht unbedingt haben und verzichtet lieber darauf. Obwohl in manchen Situtationen ( zb. Christkindlmarkt) wäre so ein flauschiges Hundegewand sicher von Vorteil .

      Herzliche Grüße und noch einen tierisch entspannten Tag

      • MestraYllana sagt:

        Nein, nein, da hat noch das ALLERhübschester Rocco aller Zeiten gefehlt, wie konnte ich das nur übersehen… gestern war ich aber den ganzen Tag so kaputt, ich hoffe du kannst mir da noch einmal verzeihen, liebster Rocco! <3

        *grins* Dass das Öl kein Wundermittel ist, welches alle Probleme löst, darauf hätte ich sowieso nicht gehofft. Grundsätzlich funktioniert es eh ganz gut, wenn die Beiden auf große Hunde treffen, sie fixieren sich dann ja auch aufs Frauchen und wissen, dass sie schon rausgeholt werden, aber ich verstehe da meistens die anderen Hundebesitzer nicht. Da kommt dann nur: ah, des is es so a Lieber, der tut nix, keine Angst.
        Ganz toll, schön für IHREN Hund, aber Mini-Wauzis fühlen sich dann einfach schnell überrollt und unwohl, da kann der andere, große Hund noch so lieb sein. Manchmal kann man über die Dummheit der Leut nur den Kopf schütteln.

        • haha das sei dir verziehen *schmunzel*

          Ja manche vergessen einfach den „Respekt“ zu bewahren hab mich erst heute wieder geärgert. Es gibt Hundewiesen wo Hunde frei laufen sollen/dürfen/können aber wenn ich mich in einem Gebiet bewege wo Leinenpflicht ist muss ich meinen Hund ja nicht unbedingt ohne laufen lassen oder ZUMINDEST wenn ich jemand mit einem Hund kommen sehe dann anhängen. Aber nööööö das geht nicht & man wird dann noch angeschnauzt…. Schön und gut wenn sein Hund nix tut und brav ist , heißt aber noch lang nicht das es der andere auch so sieht. Da muss man echt manchmal heftig den Kopf schütteln…. Gott sei Dank besteht aber der Großteil aus netten Hundebesitzern aber schwarze Schafe muss es ja überall geben.

          Wenn sich deine beiden auf dich konzentrieren ist das aber eh gut & so soll es sein .Das war mit Rocco anfangs ein großes Problem – denn Frauchen war Luft bei solchen Begegnungen.

  • Die Halstücher und Düfte von Easy Dogs sind echt super!

    Über Aromatherapie hatte ich auch etwas geschrieben. Melisse und Bergamotte sind neben Lanvendel, Mandarine und Kamille auch tolle Düfte zum Entspannen!

    http://thedoggyblog.de/hund-entspannung-aromatherapie/

  • Chris sagt:

    Na Rocco, dir geht es ja gut. Ein Öl, das dich von duften Hundedamen träumen lässt, dagegen hätte ich auch nix einzuwenden. Wir müssen uns die Sache mal genauer anschauen, nur ob ich wirklich den Platz auf dem Badeteppich aufgeben würde? Ich glaube eher nicht, ich muss doch immer nah beim Frauchen sein.

    Wuff-Wuff dein Chris

    • Hey mein wuffeliger Freund Chris,

      ja und wie es mir gut geht 🙂 Unbedingt müsst ihr da mal genauer reinschnuppern . Keine Sorge ganz geb ich meinen Platz auf dem schönen Badteppich bestimmt nicht auf aber ich weiß jetzt einfach es entspannt sich auch manchmal alle ganz gut . Frauli ist in der Wanne auch ganz gut alleine aufgehoben aber ab und an beschütz ich sie schon noch vor bösen Badeenten etc *lach*

      Letztens war ich mit Frauli im Baumarkt einkaufen und ich hab es genossen die Blicke auf mich zu ziehen , so einen frechen Kerl mit kessen Halstuch sehen sie halt auch nicht alle Tage hihihihi

      so mein tierisch guter Kumpel ich schick dir einen fetten Schlabbi & grüß mir eine Zweibeiner dein Rocco

  • Nancy Grun sagt:

    Hallo Rocco,

    mich freut es auch, wenn es für dich so toll geschnüffelt hast und du eine extra Portion Entspannung genießen konntest.

    Das Halstuch mit der blauen Farbe steht dir aber extrem gut, kein Wunder warum du von so vielen hübschen Hundedamen träumen wirst 🙂

    lg nancy

    • Nancy Nancy du Liebe,

      dank dir für deinen lieben Kommentar. Ja es war einfach total entspannend und ich hab mich pudelwohl gefühlt, unglaublich.

      Haha siehst du? Frauchen hat doch die passende Farbe ausgesucht, damit ich hübsche Hundedamen magisch anziehe mit meinem kessen Accessoires.
      Eigentlich brauch ich gar kein Accessoires um gut anzukommen aber bisschen Abwechslung und frischer Schwung , schadet ja nie oder?
      Du darfst ruhig schmunzeln 🙂 aber ich trau mich behaupten dass ich schon ganz gut ankomme in der Welt der Hundedamen.

      Natürlich nicht bei allen aber ich pick mir auch die Grazien raus 🙂 Wichtig ist mir nur, dass sie auch ein wenig Hummeln im Hintern haben so wie ich auch 🙂 Kleine , süße Divas mag ich zwar auch aber denen bin ich gleich mal zu „nervig“ .

      Pfotenklatsch und dicken Schlabbi von deinem Rocco

  • Sylvia sagt:

    Sehr schick Rocco und das Blau passt so gut zu deinen Augen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.