Lecker & fruchtig mit den Bio-Fruchtaufstrichen von Fiordifrutta

Anzeige

Das Fräulein outet sich als Fruchttiger

Wie Ihr ja wisst bin ich eine kleine Zuckerschnute, ich brauche einfach nach jeder Mahlzeit etwas Süßes um meinen Geschmack abzurunden. Ein Tag ohne etwas Süßes ist für mich wirklich eine Horrorvorstellung. Ich muss gestehen , ich habe schon bei der ein oder anderen Diät  auf Süßes verzichten müssen & glaubt mir ich war teilweise richtig „ungenießbar“ . Das ist das gleiche wie wenn man einen Raucher seine Zigaretten wegnimmt , ernsthaft so vernarrt bin ich,  in alles was süß ist. Ich brauch jetzt nicht immer die großen Mengen  aber es muss täglich was rausschauen für mich.

Heute möchte ich die Gunst der Stunde nutzen um Euch die leckeren Bio-Fruchtaufstriche von Fiordifrutta  vorzustellen. Im tollen Onlineshop von gesund-Sein findet Ihr neben den tollen Fruchtaufstrichen noch 1000 weitere Produkte wie vegane Lebensmittel, Reformwaren , Naturprodukte, Nahrungsergänzung und vieles mehr. Überzeugt Euch selbst von der breiten Vielfalt und stöbert nach Herzenslust in dem Shop. Von Vegan/Vegetarisch über Hand und Fußpflege bis zu Wein & Likör ist wirklich alles dabei und in den vielen Kategorien übersichtlich geordnet und leicht zu finden.

Was kommt bei Euch zum Frühstück auf den Tisch?

Ich mag auch mal gerne Wurst & Käse in der Früh oder mal ein Müsli oder ein Aufstrich-Brot aber ich greife am Häufigsten zu Marmelade . Nach einer Semmel mit Wurst hat meistens auch noch Brot mit Butter & Marmelade Platz. Aus dem fruchtigen Sortiment von Fiordifrutta habe ich mich für folgende Sorten entschieden: Aprikose, Erdbeere/Walderdbeere & Himbeere alle Sorten sind zu einem regulären Preis von € 3,65 /250 g Glas zu haben.

Derzeit gibt es im gesund-Sein Shop eine tolle Aktion und da bekommt man ein Gläschen schon für € 3,25 und den Schlehen-Aufstrich sogar für € 3,10 pro Gläschen. Kommt mit und folgt mir in die leckere Welt der Fiordifrutta-Fruchtaufstrichen von Rigoni .Du musst den Fruchtaufstrich aber nicht immer nur auf dein Brot oder deine Semmel schmieren sondern du kannst damit dein Joghurt, dein Müsli ,deinen Obstsalat, deinen Kuchen und deine Kekse verfeinern.

Durch die schonende Verarbeitung bei geringen Temperaturen  bleiben Geschmack, Farbe und Vitalstoffe sehr gut erhalten . Für die perfekte Süße sorgt ein Bio-Apfelzucker, dieser senkt den Zuckergehalt um glatte 30 %.

 

Hast du kein Brot & keine Semmeln mehr, wünsch‘ Dir eine  Breze her 🙂

Am Vortag hatten wir wohl bärig Hunger so dass wir weder Semmeln noch Brot übrig gelassen haben. Meine bessere Hälfte machte sich auf den Weg zu seiner Schulung & ich saß nun da ohne Gebäck. Was tun? Gut, dass ich noch Laugen Brezen eingefroren habe, die werde ich verköstigen. Habe zwar zuvor noch nie Marmelade zu Laugenbrezen gegessen aber es muss ja immer ein erstes Mal geben oder nicht?

Man nehme einmal den leckeren Erdbeeren/Walderdbeeren Aufstrich ( mein heimlicher Favorit) ,Butter eine Tasse heißen , starken Kaffee mit einem Schuss Milch und eine Laugen Breze  und das Frühstück kann beginnen . Beerig lecker und fruchtig  obwohl ich mich an die Brezel noch gewöhnen muss. Es ist nicht schlecht aber ich bevorzuge dann doch lieber meine Semmel oder mein Brot. Aber wenn man sonst nichts zu Hause hat, wird man eben erfinderisch .

Ich freue mich schon auf die Weihnachtsbäckerei denn dann werde ich meine Kekse mit den leckeren Fruchtaufstrichen versüßen. Wenn ich gerade so nachdenke, ist es nicht mehr lange & Weihnachten steht vor der Tür. Wie schnell die Zeit doch immer vergeht , ein Wahnsinn oder? Ein Jahr verfliegt wie Nichts.

 

Fräulein´s abschließende Fragestunde

Wie sieht es bei Euch aus, wo ist bei Euch Marmelade am häufigsten im Einsatz? Braucht Ihr auch ständig etwas Süßes oder seid Ihr selber süß genug ? Welche Marmeladensorte ist Eure Liebste? Macht Ihr auch selbst Marmelade?

 

Fruchtige Grüße Euer Fräulein

 

Besten Dank an gesund-Sein Shop für die nette Kooperation & die bereit gestellten leckeren Fruchtaufstriche !

Sponsored Post

11 Comments

  • Mah lecker und erst die Eulentasse 😉
    Bekam ja leider eine Absage aber toll das du sie uns vorstellen kannst.
    Marmelade essen wir gerne. Mein Mann nackt aufs Brot und ich brauche darunter Butter, sonst geht das gar nicht.
    Heuer habe ich das erste Mal Marmelade gemacht, habe berichtet…Hosenschisser wie ich war…total umsonst wie sich herausgestellt hat 😉

    • Hihi na klar die Eulen sind überall dabei 🙂 Diese Tasse hab ich von einer super lieben Freundin zu Weihnachten bekommen .

      Ohje schade , dass du nicht dabei warst aber ich hoffe ich konnte dich ein wenig fruchtig inspirieren und verführen.

      Also ich mag schon Butter drauf, aber eher weniger aber dafür eine dicke Schicht Marmelade. Mein Freund nimmt immer nur eine ganz dünne Schicht & versteht nie wie ich so viel aufs „Brot“ schmieren kann. Najo wenn schon , denn schon 😀 Ich muss da ordentlich was schmecken !

      Ja ab und an ist man im Vorhinein etwas nervös bzw. unsicher aber am Ende merkt man es war umsonst, glaub mir da geht es nicht nur Dir so 🙂
      Ich mache Marmelade auch noch nicht so lange selber und beim ersten Mal ging es mir nicht anders. Mittlerweile mach ich die verschiedensten Marmeladen im Handumdrehen weil es ist ja nicht wirklich viel dahinter, wie man später merkt *g*.

  • Petra sagt:

    Die Fruchtaufstriche klingen ganz nach meinem Geschmack, besonders das der Zuckergehalt durch das Pektin aus dem Apfel ja reduziert wird gefällt mir persönlich natürlich sehr gut, ich selbst mach ab und an Fruchtaufstriche wie Apfelgelee oder Kiwi gerne selbst da man die hier im Handel kaum findet.
    Liebe Grüße Petra

    • Hallo Petra,
      ja das mit der Reduzierung des Zuckergehalts ist wirklich klasse und ein großer Pluspunkt . Ich habe voriges Jahr zu Weihnachten Apfelmarmelade gemacht, hübsch verpackt & verschenkt. Kiwi? Das klingt auch lecker, das müsste ich mal probieren und vielleicht mit Erdbeere kombinieren . Hast du ein Rezept für mich von deinen persönlichen Lieblingen?

      Liebe Grüße Heike

  • MestraYllana sagt:

    Mit Marmelade gewinnst du hier bei uns keinen Krieg – der Wolf will nur Nutella und ev. mal Honig oder Ahornsirup, aber Marmelade isst der nicht. Und für mich alleine mag ich auch keine kaufen, weil ich die nicht schnell genug wegkriege. Dafür schnorre ich immer bei einer benachbarten Freundin, wenn ich Lust auf Marmelade habe, der könnte ich ja mal welche schenken, das wärs doch, was? 😉

  • Margit Lauter sagt:

    Die Fruchtaufstriche sehen richtig gut aus .Reduzierung des Zuckergehalts ist wirklich genial .
    Wünsche dir einen tollen Tag 🙂

  • Lecker, lecker….kannte ich noch garnicht. Danke für die Vorstellung. LG Romy

  • Anika sagt:

    Bei uns steht Marmelade auch jeden Tag auf dem Frühstückstisch. Am liebsten essen wir die von Bonne Mamam.

    • Das gehört einfach auf jeden Frühstückstisch gell? 😀 Du hast mich neugierig gemacht, diese Marke kannte ich bis dato nicht, habe noch nicht mal davon gehört aber jetzt bin ich schlauer. Dort gibt es eine richtig große Auswahl , hab gerade etwas rein geschnuppert.

  • Hartmut Schneider sagt:

    Hallo,
    hört sich lecker an. Diese Marke kenn ich noch nicht.
    Viele Grüße
    Hartmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.