Marmeladengläser dekorieren

Hey meine Lieben, heute zeige ich euch ,wie man selbstgemachter Marmelade in nur wenigen Schritten, eine persönliche Note verpassen kann.

Selbstgemachte Geschenke sind derzeit stark im Trend und ich muss zugeben, dass auch ich, ein absoluter Fan davon bin .Sie wirken immer ein Stück persönlicher & liebevoller.

Dazu stelle ich euch heute ein paar Produkte von Leifheit vor, die mich vor einiger Zeit auf dem Postweg erreicht haben.

MACHE EINE MARMELADE MIT FRÜCHTEN DEINER WAHL / DER SAISON

Äpfel,Kirschen Erdbeeren, Himbeeren,Stachelbeeren, Kiwi, Marillen,Pfirsiche, diese und noch viel mehr Früchte eignen sich hervorragend für eine selbstgemachte Marmelade.

Da wir einen eigenen Pfirsichbaum haben, der zwar recht klein ist, aber dennoch einen guten Ertrag bringt, habe ich den Großteil der Pfirsiche zu einer leckeren Marmelade verkocht.

Die Herstellung einer Marmelade ist wirklich total einfach und jeder der es noch nicht versucht hat, braucht keine Angst haben denn da kann man nahezu nichts falsch machen. Auf die Mengen sollte man natürlich achten, aber ansonsten kann fast nichts schief gehen. Die Gläser sollte sauber und trocken sein . Das Befüllen der Gläser sollte gemacht werden, wenn die Marmelade noch heiß ist. Die Gläser für 10 Minuten auf den Kopf stellen, anschließend wenden und vollständig abkühlen lassen.

FÜR DIE HERSTELLUNG EINER MARMELADE BENÖTIGST DU:
  • 1 großen Topf
  • Gelierzucker 1:1 oder 2:1
  • Früchte nach Wahl
  • Stabmixer
  • Einmachgläser

Wichtig: Du solltest deine Marmeladegläser wenn du sie jetzt nicht verschenkst immer beschriften bzw. etikettieren. Schreib drauf, welche Marmelade sich im Glas befindet und wann du sie abgefüllt hast. Glaub mir , man wird nach der  Zeit etwas vergesslich 🙂

DEKO-SET VON LEIFHEIT
  • 10 Baumwollmäntelchen mit gewelltem Rand, in Rot mit weißen Punkten
  • 10 selbstklebende Etiketten „Homemade“
  • 10 Anhänger  „Made with Love“
  • eine Naturfaserschnur zum Zuschneiden
  • 10 Fixiergummis

Das Deko-Set bekommt ihr zb. bei Amazon ab € 8,99 inkl. Mwst.

Das Sturzglas 167 ml gibt es zb. bei Amazon ab €2,59 inkl.Mwst pro Stück

Einmachgläser-Sturzglas 167 ml Demo Set – Einkochen
LIEBEVOLL ZUBEREITETE MARMELADE BEKOMMT EINE LIEBEVOLLE VERPACKUNG – SO MACHT SCHENKEN FREUDE 🙂

CHERRYMAT – KIRSCHENTKERNER

Der Kirschentkerner war ebenfalls beigepackt und ich bin schon gespannt , wie praktisch er wirklich ist. Allerdings ist die Kirschenzeit jetzt ja vorbei und darum , kommt das gute Stück erst nächstes Jahr zum Einsatz.  Das Entkernen ist  eine recht mühsame Arbeit, wäre doch toll wenn dieses Gerät ein bisschen Abhilfe schaffen würde. Nächstes Jahr werden wir mehr wissen 🙂 Den Kirschentkernter von Leifheit gibt es bereits ab €13,00 inkl. Mwst. bei Amazon.

FAZIT

Ich finde das Set zum Dekorieren einfach zauberhaft. Es verleiht der Marmelade einen ganz persönlichen Charme und sorgt bestimmt für ein Strahlen im Gesicht des Beschenkten 🙂 Ich muss gestehen, dass ich mir nicht immer Gläser kaufe sondern zum Teil auch Gläser von Lebensmitteln wiederverwende. Bin mir sicher, da bin ich nicht die Einzige. Aber die erfüllen auch ihren Zweck und so wandern sie nicht in den Glascontainer. Jedoch für ein Geschenk , würde ich schon eher auf gekaufte Gläser zurückgreifen weil es einfach edler wirkt. Wer genau aufgepasst hat, wird gemerkt haben, dass ich andere Gläser verwendet habe. Die Menge wäre zu groß gewesen für die kleineren Sturzgläser. Darum habe ich mir bereits im Vorfeld Gläser gekauft und die Marmelade darin abgefüllt. Die Gläser werde ich nämlich auch verschenken und darum , sollten sie alle gleich sein.Wie man sieht passt, das Deko-Set aber auch hervorragend für die größeren Gläser , das Hauberl ist genau richtig und nicht zu klein. Den Preis für das Deko-Set finde ich jetzt recht angemessen, denn wenn man es umrechnet, ist es weniger als 1 Euro pro Glas und das ist alles andere als teuer. Natürlich kann man es auch selbst herstellen wenn man möchte, sieht bestimmt auch mega klasse & individuell aus aber man muss deutlich mehr Zeit aufbringen.Darum ist dieses Set  auf alle Fälle bestens geeignet für jemanden, der ein Last-Minute Geschenk braucht. Die bereits vorhandenen Gläser aus dem Keller hübsch dekorieren & verschenken.

DAS FRÄULEIN WILL WISSEN…

Habt ihr schon mal Marmeladen oder Eingemachtes verschenkt?  Wie sah eure Dekoration aus ? 

 

 

Liebste Grüße von eurer

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Leifheit. Herzlichen Dank für die bereitgestellten Produkte.

 

 

8 Comments

  • shadownlight sagt:

    ich bin ehrlich gesagt immer etwas faul, überhaupt solche Leckereien selber herzustellen, aber essen … gerne 😛
    Liebe Grüße zum Montag!

    • Heike Muster sagt:

      Hihi schön,dass du dich outest.Früher habe ich mich auch lieber verwöhnen lassen. Jetzt bin ich happy, wenn ich selbst was Leckeres auf den Tisch stellen kann.

      Trotzdem muss das Rezept easy sein,denn ich verbringe meine Zeit auch lieber anders als stundenlang in der Küche.Rezepte für jeden Tag,sollen/müssen bei mir,schnell von der Hand gehen 🙂

      Liebste Grüße Heike

  • Hallo Süße,

    ich liebe ja solche persönlichen und selbgemachten Geschenke oder auch für mich selbst. Da freut man sich immer doppelt, wenn man so etwas bekommt. Pfirsiche mag ich zwar allgemein nicht, aber das Rezept hört sich trotzdem lecker an. Total süß!
    Bussal Tanja

    • Heike Muster sagt:

      Hey Mäuschen:)
      Was? Du magst keine Pfirsiche? Sind sie dir zu pelzig? 😀
      Im Geschäft kaufe ich auch keine ,wir mögen nur unsere eigenen oder die aus dem Burgenland.

      Schön,dass dir die Geschenkidee gefällt 🙂

      Bussis Heike

  • Liebe Heike,

    den Shop muss ich mir genauer ansehen! Ich habe vergangenes Jahr Kürbis-Marmelade gekocht und sie war schneller verteilt als das ich nach Etiketten und liebevoll gestalteter Deko schauen konnte. Dieses Jahr werde ich sicherlich wieder Marmelade kochen und verschenken.

    Dein Rezept klingt köstlich! Und die Gläser sehen so toll aus!!!

    Liebe Grüße,

    Alexa.

    • Heike Muster sagt:

      Hallo Liebes,
      Freut mich ,dass dir das Rezept& die Deko gefallen 🙂
      Kürbismarmelade,klingt echt lecker.Besonders jetzt in der kühleren Jahreszeit sehr beliebt.Könnte ich auch mal probieren 🙂

      Liebste Grüße

  • Bärbel sagt:

    So dekoriert macht das richtig was her, schöne Idee 🙂 Ich muss zugeben, ich habe meine selbstgemachte Quittenmarmelade quasi im „nackten“ Glas verschenkt.

    Liebe Grüße

    Bärbel

  • Sabine sagt:

    Das sieht schon super lecker aus. Ich habe einen großen Garten mit vielen Obstbäumen und habe auch eine Menge Marmelade gemacht. Ich habe auch großen Werte auf die Etikettierung gelegt, da ich immer so schnell den Überblick verliere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.