Speed Iron Dampfbügelstation

SCHNELLER, HEISSER & ZEITSPARENDER

Es gibt gewisse Dinge im Haushalt die man erledigen muss auch wenn man nicht gerade große Lust darauf hat. Fensterputzen, WC reinigen oder eben auch bügeln . Ich muss gestehen ich lasse immer einen größeren Wäscheberg zusammenkommen und dann erst beginne ich zu bügeln und zwar in zwei Durchgängen denn meistens ist es für einmal einfach zu viel.

Zuvor habe ich mit einem Dampfbügeleisen gebügelt und mich immer geärgert weil es einfach immer wieder hier und da mal tropfte und ich die nassen Flecken dann wieder trocken bügeln musste. Als ob das bügeln nicht so schon lange genug gedauert hätte hat es mir auch noch einen Streich gespielt.  Das hat mich immer total genervt und mir so noch weniger Lust aufs Bügeln gemacht.

DER WUNSCH NACH EINER DAMPFBÜGELSTATION

Schon länger spielte ich mit dem Gedanken mir eine Dampfbügelstation anzuschaffen und habe mir einige Testberichte über verschiedene Modelle durchgelesen.

Wie es der Zufall so will war einer der Sponsoren bei Melis Mega Blogevent #MMBE Klarstein und so bin ich nun in den Genuss gekommen , dieses tolle Gerät zu testen. Ich habe mich wahnsinnig gefreut denn immerhin war ich schon länger auf der Suche nach einer passenden Bügelerleichterung 🙂 Rein optisch macht es ja schon mal ganz schön Wind denn das Design ist doch echt spritzig und frech aber dafür ist Klarstein ja bekannt. Ich habe auf anderen Blogs schon diverse Küchen und Haushaltsgeräte gesehen und war immer positiv überrascht über das Design und auch die Bewertungen . Gute Qualität muss nicht immer teuer sein , das zeigt uns Klarstein deutlich denn die Preisklasse ist im günstig bis mittleren Bereich und für jeden erschwinglich.

PRODUKTDETAILS
  • Dank eines Schnellheizaggregats ist die Bügelstation binnen 1,5 Minuten in Bereitschaft
  • Die Bügelstation verfügt über einen Dampfstoss (vertikal und horizontal) , dieser lässt kurzzeitig deutlich mehr Wasser in das Gewebe eindringen und glättet so starke Knitterfalten oder ist sehr hilfreich bei starrer Wäsche wie zb. Jeans oder ähnliches.
  • Edelstahlsohle mit 68 Dampfdüsen, für ein optimales Bügelergebnis und weniger Druckaufwand
  • Wassertank der eine Großmenge von 1,7 l Fassungsvermögen hat und eine durchgehende Bügeldauer von 60 Minuten gewährleistet
  • Die Antikalkpatrone sorgt für ein langes Leben
  • eine Tragevorrichtung erleichtert den Transport der Dampfbügelstation von A nach B
  •  2400 Watt Leistung und Vertikaldampffunktion
  • Permanent Refill-Funktion – Nachfüllen des Wassertanks während des Betriebes möglich
  • manuelle Temperatur- und Gewebewahl / leichte Bedienung
  • langes Anschlusskabel  und  Kabelaufwicklung auf dem Bodenteil
  • Dampfdruck: 3,5 bar
  • Dampfstoßbetrieb: max. 90g / min.
  • Stromversorgung: 220 – 240V, 50/60 Hz
  • Größe der Dampfbügelstation: 19 x 39 x 30cm (BxHxT)
  • Gewicht der Damfbügelstation: 3,4 kg
  • Preis: € 63,80

BÜGELN MIT DEM SPEED IRON – MEINE PERSÖNLICHE ERFAHRUNG

Ich war schon total neugierig und konnte es kaum erwarten mit meinem neuen heißen Eisen loslegen zu können. Ich wusste zwar im Vorhinein  das Bügeln bestimmt nicht zu meiner neuen Leidenschaft wird aber ich habe mir doch eine recht große Zeitersparnis erhofft .

Ich bin kein Mensch der sich lange und gerne Bedienungsanleitungen durchliest und darum  habe ich die Schnellversion erledigt und gleich danach den Tank mit Wasser befüllt. Da ich hibbeliges Ding so neugierig war und nicht warten wollte drücke ich gleich mal den Knopf aber kein Dampf zu sehen nur ein komisches Geräusch ertönte. Hm , was kann denn das bloß sein? Ich probierte nochmals aber es kam kein Dampf nur dieses komische Geräusch was sich nach einer Art Blockade anhörte.

Ich holte mir dann was zu trinken und eine Schoki aus der Küche und startete danach Versuch Nr. 3 und siehe da es kommt tatsächlich Dampf. Im Nachhinein weiß ich natürlich warum es nicht ging. Wisst ihr es auch ?

Die Aufwärmzeit beträgt doch eh nur 1,5 Minuten aber scheinbar hab ich hibbeliges Ding das verpeilt und wollte wohl schon zu früh ran. Im Nachhinein ist man immer schlauer & jetzt kann ich euch sagen, das Gerät hat nichts & es lag nur an meiner Ungeduldigkeit. Vielleicht gibt es ja noch so ungeduldige Menschen wie ich es bin und bevor die  noch denken das Gerät ist kaputt möchte ich natürlich auf alles hinweisen. Sicher ist sicher 🙂

 

Es war noch nie so einfach eine starre Jeans zu bügeln. Herrlich , das Dampfbügeleisen gleitet sanft über die Hose und hinterlässt keine einzige Falte . Das komplette Wasser bleibt im Tank und es tropft nirgends  lästig heraus. Ein ungewohntes aber tolles Gefühl, nie wieder muss ich mich mit diesen lästigen Wasserflecken ärgern . Ich bin begeistert und werde mein altes Bügeleisen wohl so schnell nicht mehr angreifen.

Nicht mal wirklich als Reserve weil ich würde nicht mehr darauf zurückgreifen wollen , diesen Komfort den ich jetzt habe möchte ich nicht mehr missen. Dennoch ist es nicht schlecht eine „Notfallsreserve“ bzw. Übergangslösung zu haben als keine.

Übrigens beträgt die Zeitersparnis von einem herkömmlichen Dampfbügeleisen zu einer Dampfbügelstation  bis zu  50 %. Das müsst ihr euch mal auf der Zunge zergehen lassen .

FAZIT

Ein tolles Produkt das für sich spricht und auf ganzer Linie überzeugt. Ein tolles Design mit allen möglichen Extras sorgt für ein Bügelvergnügen oder nein das klingt zu geschwollen denn wer bügelt schon gerne? Aber mit diesem Ding erspart man sich wirklich viel Zeit und kommt seinen Vergnügen umso schneller 🙂

Das Dampfbügeleisen sitzt wirklich perfekt in der Ablagefläche auf und man muss keine Angst haben , das es abrutscht sondern kann sorglos bügeln. Das Preis/ Leistungsverhältnis finde angemessen und kann ich ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

Wer so wie ich ebenfalls schon länger überlegt sich eine Dampfbügeleisenstation anzuschaffen sollte es unbedingt machen denn damit macht bügeln etwas mehr Spaß und spart vor allem Zeit.

DAS FRÄULEIN WILL WISSEN…

Wie bügelt ihr denn eure Wäsche ? Wie zufrieden seid ihr mit eurer Methode ?

Faltenfreie Grüße von eurer

Vielen herzlichen Dank an die Firma Klarstein für die tolle Dampfbügelstation .

18 Comments

  • shadownlight sagt:

    was ein tolles teil! ich selber bügel kaum, das glättet sich am körper 😛
    liebe gruesse!

    • Hihihihi die Aussage ist ja mal genial 🙂 Hat kurzzeitig meine Lachmuskeln beansprucht .

      Ja das Gerät ist der Hammer und ich möchte es nicht mehr missen.

      Alles bügle ich auch nicht aber schon den größeren Teil der Wäsche .

      Liebste Grüße zur Wochenmitte, Heike

  • Ich hasse Bügeln 🙁 Zum Glück braucht mein Mann keine Hemden, haha. Nur wenn es wirklich notwendig ist kommt bei mir das Bügeleisen und das Bügelbrett aus dem Versteck hervor. LG Tanja

    • Hi liebe Tanja,

      Das Bügeln jetzt nicht zu den liebsten Hausarbeiten gehört ist denke ich unumstritten. Ich kenne keinen der gerne bügelt 🙂

      Mein Freund zieht schon gern mal Hemden an, kurze und lange und es gefällt mir auch gut an ihm & darum rede ich ihm das nicht aus 😀

      Aber ich habe auch Jeans und Hosen , die unbedingt gebügelt werden müssen und ohne Bügeleisen , einfach nicht gut aussehen.

      Also ich bügle schon einen großen Teil meiner Wäsche . Jetzt zum Glück mit viel Zeitersparnis 🙂

      Weißt du was letztens genial war ? Mein Freund hat sich selbst 3 Hemden gebügelt und war begeistert von dem neuen Bügeleisen .

      Gefällt mir ! Ich weiß jetzt schon wer meinen nächsten Wäscheberg bügelt, haha.

      Spaß das mache schon ich aber trotzdem praktisch wenn MANN auch mal zum heißen Eisen greift 🙂

      Liebste Grüße Heike

  • Andrea Frini sagt:

    Huhu,

    ich bügle total gerne und liebäugle auch mit einer Dampfbügelstation.
    Vielen Dank für den tollen Bericht.

    Liebste Grüße *Frini*

  • Ruby-Celtic sagt:

    Hey meine Liebe,

    diese Dampfbügeleisen sieht ja echt klasse aus​, gefällt mir unheimlich gut. :o)
    Das bringt echt eine solch riesige Zeitersparnis, das wäre ja der Wahnsinn.
    Ich selber bin ja auch noch mit meinem Dampfbügeleisen unterwegs, mit dem ich eigentlich auch sehr zufrieden bin aber diese Zeit immer. *seufz*
    Mich muss ich immer regelrecht dazu zwingen endlich los zu legen. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    • Hi Liebes,

      ja es ist auch optisch ein richtiger Blickfang, da hast du recht 🙂

      Ja das ist eine durchschnittliche Studie und wird bei jedem etwas variieren aber ich kann dir sagen , wer es einmal probiert hat, möchte nicht mehr anders bügeln.

      Kein lästiges Wasser nachfüllen, nichts tropft, und ein richtig schöner Dampf während dem Bügeln.

      Die Überwindung zu Bügeln bleibt aber trotzdem bestehen *g*

      Wenn du derzeit mit deinem noch zufrieden bist und es nicht tauschen möchtest , warte einfach ab bis deines den Geist aufgibt .

      Also ich möchte mein heißes Eisen nicht mehr missen 🙂

      Liebe Grüße Heike

      • Ruby-Celtic sagt:

        So wird es wahrscheinlich auch bei mir laufen. Solange mein Bügeleisen noch ordentlich und sauber bügelt bleibt es auch, aber danach werde ich mir wohl auch solch eine Station anlachen. Wer weiß, vielleicht bin ich ja dann tatsächlich auch so viel schneller beim Bügeln…..gerade bei dem heißen Wetter wäre das einfach nur schön… 🙂

        Liebe Grüße,
        Ruby

        • Ja das halte ich für eine gute Idee denn ich tausche auch eher nur wenn etwas kaputt ist oder nicht mehr so funktioniert wie es soll. Natürlich gibt es Ausnahmen aber meistens dann eher wenn ein Tausch erforderlich ist 🙂

          Mein altes Dampfbügeleisen hat wie gesagt schon immer gern mal getropft und das hat mich einfach wahnsinnig geärgert und kostete nochmals mehr Zeit.

          Ich bügle meistens abends und dann schalte ich mir eine Sendung oder einen Film ein 🙂 Bei schönen Wetter bringt mich niemand vor das heiße Eisen.

          Liebste Grüße Heike

  • Ich habe auch eine klasse Bügeleisen ,damit arbeite ich sehr gerne.
    Schöne Vorstellung

    Lg Margit

  • Anika sagt:

    Bügeln gehört auch nicht unbedingt zu meinen Lieblingsbeschäftigungen im Haushalt. Zum Glück müssen bei uns die wenigsten Sachen gebügelt werden.

    • Heike Muster sagt:

      Hi liebe Anika,

      ja also zu meinen Lieblingsbeschäftigungen zählt es auch nicht gerade aber mit dem Speed Iron geht es wirklich total easy. Erst gestern habe ich wieder das heiße Eisen geschwungen 🙂

      Ich bügle eigentlich doch nicht so wenig aber auch nicht alles.

  • Liebe Heike,

    das Bügeln zu Hause ist eine Aufgabe für mich! Irgendwie hat es sich so ergeben, dass mein Mann für die Wäsche zuständig ist. Aber naja, hautpsache ich bin nicht alleine bei der Hausarbeit!

    Die Dampfbügelstation sieht klasse aus! Ich wünsche mir schon lange eine!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    • Heike Muster sagt:

      Huhu liebe Alex,

      Das finde ich aber toll wenn dich dein Mann tatkräftig im Haushalt unterstützt bzw. er für die Wäsche zuständig ist.

      Ich habe ja auch schon länger mit dem Gedanken gespielt und dann ergab sich eben über das Blogevent von Mel die Möglichkeit. Ich kann dir die Dampfbügelstation von Klarstein nur empfehlen denn sie ist nicht nur in der Handhabung und Qualität Top sondern auch preislich prima.

      Meine Oma hat sich vor Jahren ein wesentlich teureres Gerät zugelegt aber aus meiner Sicht ist da jetzt kein großer Unterschied. Außer eben der Preis. 200 Euro aufwärts würde ich nicht für eine Dampfbügelstation ausgeben. Wie heißt es so schön? Gut muss nicht immer teuer sein 🙂

      Liebe Grüße & vorab ein tolles Wochenende, Heike

  • Sylvia sagt:

    Wäre ich nicht so mega bügelfaul wäre das schicke Teil sicherlich auch was für mich 🙂 😀

    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Sylvia

    • Heike Muster sagt:

      Haha ich bin da ja auch eher etwas faul aber was sein muss, muss sein 🙂
      Ohne bügeln geht es bei uns einfach nicht. Darum bin ich froh meinen Speedy *g* zu haben.

      Ganz liebe Grüße und noch eine tolle Restwoche, Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.