Vanillekipferl- Rezept zum Nachbacken

Schnell, einfach & himmlisch lecker

Heute habe ich ein schnelles & einfaches Rezept für leckere Vanillekipferl für euch mitgebracht. Diese leckeren & verführerischen Kipferln sind ein traditionelles deutsch-österreichisch-böhmisches Weihnachtsgebäck in Kipferlform. Ach, wie ich diese Kipferl liebe,sie dürfen einfach auf keinem weihnachtlichen Keksteller fehlen.

Wem also noch ein passendes Rezept für diese leckeren Kekse fehlt, der sollte das unbedingt ausprobieren. Die Zubereitung geht wirklich ganz fix & der Geschmack ist einfach traumhaft. Yummy ♥. Ich muss mich zügeln, es sollen ja schließlich  noch welche für Weihnachten übrig bleiben .

Da ich ja gerne etwas experimentierfreudig bin, habe ich diesmal ein neues Rezept ausprobiert. Im Vorjahr habe ich euch ja bereits ein Rezept für Vanillekipferl vorgestellt.

ZUTATEN FÜR DEN MÜRBTEIG
  • 300 g gesiebtes, glattes Mehl
  • 100 g geriebene Nüsse nach Wahl ( man könnte auch Mandeln nehmen)
  • 70 g gesiebter Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 250 g weiche Butter

 

ZUTATEN ZUM WÄLZEN
  • 150 g gesiebter Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker

 

ZUBEREITUNG

Zubereitungszeit: ca.60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach 🙂

Portion: ca.40 Kekse

Gib alle Zutaten nach der Reihe in eine Rührschüssel und verknete sie mit deinem Mixer oder deiner Küchenmaschine (Knethaken) zu einem Teig. Easy oder? 🙂 Den Teig wickelst du jetzt in eine Frischhaltefolie und gibst ihn für ca. 40 Minuten in den Kühlschrank.

Nimm den Teig nach 40 Minuten aus dem Kühlschrank und gib ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche.Forme bleistiftdicke Rollen und schneide mit einem Messer ca. 5 cm große Stücke ab.Forme auf der Arbeitsfläche oder in den Händen Kipferln und lege diese auf das vorbereitete Backblech.

Das Blech mit den Kipferl kommt jetzt für ca. 10 Minuten bei Ober/Unterhitze 160°C oder Heißluft 140 °C für in das vorgeheizte Rohr.

 

WÄLZEN

Nimm das Blech aus dem Rohr und lass deine Kipferl kurz etwas abkühlen. Wälze sie dann aber noch im warmen Zustand in dem Gemisch aus Staub und Vanillezucker.

 

AUFBEWAHRUNG

Gib deine fertigen Vanillekipferl gemeinsam mit einem angeschnittenen Apfel in eine Metalldose und stelle sie an einem kühlen Ort.

 

 

So meine Lieben, ihr seht also wie schnell & einfach man leckere Kekse für Weihnachten zaubert.

 

DAS FRÄULEIN WILL WISSEN…

Welche Kekse habt ihr am Liebsten? Habt ihr auch schon fleißig gebacken?

 

Ich wünsche euch gutes Gelingen beim Nachbacken & eine zauberhafte Vorweihnachtszeit, mit vielen magischen Momenten.

 

 

Süße Grüße von eurer

 

 

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.