Weihnachtskekse Teil 2 -Marzipan Kartoffeln

Achtung süße Kügelchen im Anmarsch

Heute gibt es den zweiten Teil meiner Weihnachtsbäckerei. Ich liebe Marzipan und hatte mir letztens eine Rohmasse vom Einkauf mitgenommen. Ich wusste noch nicht genau, was ich damit anstellen werde aber besser haben als brauchen, dachte ich mir. Nun gut, dann hab ich so am Veggie&Vegan Blog von der lieben Eileen geschmökert  und bin auf diese süßen Kügelchen gestoßen. Mein Tag war gerettet und ich wusste jetzt was ich mit meiner Rohmasse anstellen werde.

 

 

Man nehme:

Eine leckere Marzipan Rohmasse ( bitte nicht vorher zu viel naschen 😀 )

Ein Gemisch aus Ovomaltine ( oder auch Kakao), Vanillagold ( oder Vanillezucker) , Staubzucker und etwas Zimt

 

Zubereitung:

Die Rohmasse mit einem Messer zerteilen und beliebig große Kügelchen formen. Ich habe etwas kleinere Kügelchen gemacht, denn sie sind so süß und haben auch als kleiner Happen  eine große Wirkung. Kügelchen formen & ab in das süße Gemisch und fertig sind die Marzipankartoffeln.Wie Ihr seht, absolut keine Hexerei und geht blitzschnell.

Da ich so ein bisschen am experimentieren war habe ich eine Kugel in Kokosflocken gewälzt und natürlich gleich verköstigt, tja nicht so lecker, schmeckt mit dem Ovo-Staubzucker-Vanillezucker-Zimt -Gemisch um Hausecken besser.

 

1, 2, 3 Handgriffe später sind die Kügelchen fertig

Gemeinsam mit einer Zimtstange verabschieden sie sich in eine Tupperdose und warten auf hungrige Zuckermäulchen 😀

Eigentlich habe ich Euch ziemlich angeflunkert heute, denn es ist ja gar keine „Weihnachtsbäckerei“ im üblichen Sinne aber da sind wir mal nicht so kleinlich oder?

Die feinen Gaumenfreuden mischen sich ja auch unter die Weihnachtskekse am Keksteller, die wollen nicht außen vor gelassen werden.

 

Seid Ihr auch so verrückt nach Marzipan wie ich?

 

Wenn ich eine Packung Merci bekomme, welche meint Ihr sind am Schnellsten weg?

Richtig….Marzipan & dicht gefolgt von Kaffee-Sahne .

 

Süße Grüße Euer Fräulein 

 

Danke liebe Eileen für deinen tollen Anreiz , wirklich köstlich die Kügelchen!

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.